Ergotherapiepraxis für Pädiatrie und Handtherapie

Ergotherapie gehört zu den medizinisch-technischen Berufen und zielt darauf ab die Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit im Alltag zu verbessern bzw. wiederzuerlangen.

Seit 2007 bin ich als Ergotherapeut tätig. Am Uniklinikum Salzburg konnte ich langjährige Erfahrung in der Behandlung von Menschen mit Erkrankungen und Verletzungen an  Hand, Arm und Schulter sowie neurologischen Erkrankungen sammeln. Parallel  dazu führe ich seit 2008 eine Praxis für Pädiatrie und bin unter anderem als Lehrender an der Fachhochschule in Salzburg tätig . Vor meiner Ausbildung zum Ergotherapeuten  leitete ich als Heil- und Sonderkindergartenpädagoge gemeinsam mit einer Kollegin vier Jahre lang einen Integrativen Kindergarten.

Seit der Rückkehr in meine Heimatgemeinde St. Valentin bin ich im Gesundheits- und Therapiezentrum St. Valentin tätig. Dort stehen mir für die Behandlung ein vielfältig ausgestatteter  ca. 25 m2 großer Bewegungsraum sowie ein weiterer Behandlungsraum zur Verfügung.

Ich freue mich darauf Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!